Freitag, 4. August 2017

Neue gastronovi Integration - gastromatic für Ihre digitale Personalorganisation

Optimale Schichtplanung und Prozessoptimierung – Mit gastronovi und gastromatic haben Sie Ihre Personalkosten stets im Blick




Personalmangel oder unvorhergesehene Spitzenlasten - Für Gastronomen ist eine intelligente Personalplanung eine der sensibelsten Schaltstellen im Betrieb und spielt für den Umsatz eine entscheidende Rolle. Mit der digitalen Personalorganisation von gastromatic haben Sie stets alles im Blick und können ganz einfach Ihr komplettes Personalmanagement in das Kassensystem von gastronovi integrieren. Überprüfen Sie so jederzeit Ihre Mitarbeiter-Auslastung! Ihre aktuellen Tagesumsätze werden vollautomatisch alle 15 Minuten an gastromatic übertragen, um Ihnen einen optimalen Überblick über Ihre Personalkosten und Umsätze zu garantieren.

Sie können so jederzeit in der gastromatic Übersicht die geplanten und geleisteten Arbeitsstunden mit dem entsprechenden Umsatz vergleichen. In der Monatsübersicht sind für jeden Tag SOLL und IST von Umsatz, Personaleinsatz, Arbeitsstunden und Produktivität gegenübergestellt. Bei kontinuierlicher Führung des Tagebuchs lassen sich Betriebsprozesse optimieren und Personalkosten gezielt senken.


Bildquelle: gastromatic

Die Integration ist dabei ganz einfach über das Backoffice von gastronovi möglich. Dort können Sie unter Einstellungen Ihre Integrationen verwalten. Aktivieren Sie dort einfach gastromatic. Im Anschluss werden Sie aufgefordert Ihren gastromatic Api-Schlüssel einzugeben. In der Back-Oberfläche von gastronovi Office erscheint nun das Tab von gastromatic (Menü: Servieren -> gastromatic).




Mit der digitalen Stempeluhr der gastronovi Software können Sie zudem Arbeitszeiten und Pausen minutengenau erfassen sowie Zuschläge automatisch berechnen. Über die Abrechnung steht eine schnelle und einfache Schnittstelle zu Lohnbuchhaltung zur Verfügung, mit der viel Zeit und Geld gespart werden kann. Mindestlohngesetz und Dokumentationspflicht sind kein Problem mehr: Denn alle Arbeitszeiten werden auf mögliche Verstöße gegen Mindestlohn, Arbeits- und Jugendschutz geprüft. Auch Schichten lassen sich schnell und einfach erstellen und das Personal bedarfsgerecht einteilen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, die Software 14 Tage kostenlos zu testen, gibt es auf https://www.gastromatic.de/

Was ist eine Integration?

Stellen Sie sich noch breiter auf und profitieren Sie von unseren zahlreichen Integrationen! Die von Ihnen gewünschte Partner-Software kann ganz einfach mithilfe einer Schnittstelle mit gastronovi Office verbunden werden - so können Sie noch effizienter arbeiten. gastronovi Office bietet Ihnen aktuell 19 Integrationen an: Von Hotelsoftware, Bezahl- und Feedbacksystemen über Bonusprogramme, Kundenrufsysteme, Schankanlagen- und Kaffemaschinensteuerungen bis hin zur Personalmanagement-Software. Unter https://www.gastronovi.de/partner finden Sie eine aktuelle Liste unserer Partner. Schauen Sie immer mal wieder rein, denn es werden ständig mehr! Bei unseren engen Partnerschaften profitieren beide Parteien von der Stärken des anderen - und am Ende natürlich insbesondere Sie. Erweitern Sie Ihr Netzwerk!

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Tel: +49 (0)421-4089420 (Mo.-Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr)
E-Mail: anfrage@gastronovi.de

Sie haben noch kein gastronovi Office?

Jetzt 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

Donnerstag, 3. August 2017

Rückblick - gastronovi auf dem Food Innovation Camp in Hamburg

Hamburg ist längst kein Geheimtipp mehr in Sachen innovativer Startup Schmieden. Über 580 Unternehmerinnen und Unternehmer haben in Hamburg den Schritt in die Gründung gewagt. Davon sind über 10% im Bereich Food oder Gastronomie zu verorten. Ein Grund mehr uns die Hamburger Startups Szene auf dem Food Innovation Camp vergangene Woche einmal genauer anzusehen.

Food Innovation Camp, Hamburg Startup

Ein online-Lieferdienst für gesundes und frisch zubereitetes Essen, natürliches Fruchtpulver für Smoothies, Algenlimo oder die Vermittlung von Köchen für die Geburtstagsparty zu Hause, Hamburg hat einiges an Ideen zu bieten. Über 70 Aussteller trafen sich am 17. Juli in der Handelskammer Hamburg zum gemeinsamen Netzwerken.

Auf dem Programm standen Panels zu den Themen Digitalisierung in der Gastronomie, Content Marketing für Startups oder Bloggerrelations. Beim anschließenden Startup-Speeddating konnte Unternehmer wie Investoren, Handel oder Blogger die eigene Kontaktdatenbank aufmöbeln sowie gemeinsame Ideen entwickeln. Wir haben euch einige Eindrücke von der Konferenz mitgebracht.

Frische direkt nach Hause - Ein Lieferdienst für regionale Bio-Lebensmittel
Lachs am Stiel - Genießen heißt die Devise in Hamburgs Food-Startupszene


Glutenfrei und ohne Fett - Luftgetrocknete Chips aus Grünkohl oder Wirsing


Gemütliche Stimmung auf dem Food Innovation Camp Hamburg


Mittwoch, 2. August 2017

Info für Gastronomen - Die neue Gewerbeabfallverordnung ist seit dem 01. August 2017 in Kraft

Die neue Gewerbeabfallverordnung (kurz GewAbfV) ist zum 01.August 2017 in Deutschland in Kraft getreten. Ziel dieser Verordnung ist eine Senkung der Müllverbrennung und eine Steigerung der Recyclingquote für Gewerbemüll von 7 auf 30 Prozent. Für Gastronomen bedeutet die neue Verordnung erweiterte Getrenntsammlungs- und Dokumentationspflichten. 


Die modernisierte Form der Gewerbeabfallverordnung umfasst zukünftig statt fünf zu trennende Abfall-Kategorien (Papier, Glas, Kunststoffe, Metalle und Bioabfälle) insgesamt sieben. Neu hinzugekommen sind die Kategorien Holz und Textilien. Ebenfalls umfangreicher sind ab sofort die Dokumentationspflichten für Gastronomen bezüglich der Abfallentsorgung.

Ausführliche Informationen zu allen Änderungen der Gewerbeabfallverordnung erhalten Sie auf dem Merkblatt der DEHOGA.


Ihr gastronovi-Team

Freitag, 16. Juni 2017

Wir suchen Dich! Neue Jobs bei gastronovi!



Zeit für einen Tapetenwechsel? - Lass uns die Zukunft der Gastronomie gemeinsam gestalten!


Täglich neue Herausforderungen sind dein Antrieb? Du hast auch vor komplexen Problemstellungen keine Angst?  Dann werde ein wichtiger Teil der gastronovi Erfolgsgeschichte und beeindrucke uns und unsere Kunden mit individuellen Lösungswegen! Wir sind auf der Suche nach neuen, tollen Kollegen, die uns helfen, gastronovi Office noch besser zu machen.


Wir suchen ab sofort:


- Full-Stack-Entwickler (m/w)
- Mitarbeiter in der Projektumsetzung (m/w)

- Webdesigner (m/w)
- Mediengestalter print|web (m/w)
- Marketingassistenz in TZ (m/w) mit Option auf VZ

- Mitarbeiter Vertrieb (m/w) Raum Frankfurt a.M
- Mitarbeiter Vertrieb (m/w) Raum München
- Mitarbeiter Vertrieb (m/w) Raum Berlin

- Mitarbeiter im Support & Technik (m/w)
- Mitarbeiter Hardware-Entwicklung (m/w)

Die komplette Übersicht findest Du unter:

http://www.gastronovi.de/jobs


Wir freuen uns auf Dich!
Freitag, 9. Juni 2017

Die neuen gastronovi Video-Tutorials sind da - Lernen Sie mit Schritt-für-Schritt Anleitungen die gastronovi Welt noch besser kennen




Profitieren Sie ab sofort von unseren umfassenden und thematisch sortierten gastronovi Video-Turorials. Lernen Sie die Grundlagen oder vertiefen Sie Ihr Know-How.

In über zwanzig Schritt-für-Schritt Anleitung erfahren Sie von der Kassenoberfläche bis hin zu Stornierungen oder Bestandsabfragen alle wichtigen Bedienungsschritte sowie viele wertvolle Tipps.

Kontinuierliche Erweiterung des Tutorial-Angebots

Der gastronovi Self-Learning Bereich wird laufend mit weiteren Inhalten gefüllt. Bleiben Sie mit gastronovi stets auf dem Laufenden und profitieren Sie von unseren Software-Lösungen.

Die Video-Anleitungen finden Sie unter:
https://www.gastronovi.de/tutorials


Oder klicken Sie auf unserer Webseite www.gastronovi.de (.at / .ch) im unteren Bereich auf "Video-Tutorials":




Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Tel: +49 (0)421-4089420 (Mo.-Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr)
E-Mail: anfrage@gastronovi.de

Sie haben noch kein gastronovi Office?

Jetzt 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

Dienstag, 6. Juni 2017

Inventur vereinfachen und noch schneller kassieren - der Scanner für mobile Android Geräte


Ab sofort können Sie Ihre mobilen Android-Geräte mit einem Barcode-Scanner ausstatten und ihre Waren ganz einfach direkt in die Kasse einscannen. Gestalten Sie mit Hilfe der neuen Funktion Ihre Warenwirtschaft oder Verkauf nun noch einfacher: Denn sämtliche Artikel, die Sie verwalten, können Sie im Handumdrehen mobil oder direkt im Regal einscannen. So ist Ihre Inventur im Handumdrehen erledigt. Darüberhinaus können Sie je nach Wusch Eis to-go oder Ihre hausgemachte Gewürzmischung direkt am Tresen einscannen und verkaufen.

Die neuen Funktionen stehen allen Kunden des Moduls Kassensystem ab sofort zur Verfügung. Für die Nutzung eines Barcode-Scanners in gastronovi Office benötigen Sie keinerlei weitere Einstellungen. Er ist als zusätzliches Eingabegerät sofort einsatzbereit.


Ein kabelloser Bluetooth-Scanner gekoppelt mit einem mobilen Android-Gerät


Die Anwendung ist leicht zu handhaben und einfach in der Bedienung: Sie starten Ihr front Office und wählen eine gewünschte Nutzeroberfläche, also beispielsweise Inventur, Einkauf, Bruchlisten oder Umbuchungslisten. Immer, wenn dort eine Eingabe möglich ist, können Sie diese durch ein simples Scannen des jeweiligen Artikel-Codes ersetzen.




Bei einer Inventur können Sie beispielsweise ganz bequem alle gezählten Artikel per Barcode scannen, anstatt die einzelnen Artikel händisch zu suchen. Verwenden Sie dafür einfach die GTIN/ EAN-Codes der Hersteller oder auch eigene Barcodes, die Sie selbst erstellen und drucken können. Verdorbene oder beschädigte Artikel können Sie so in den Bruchlisten erfassen. Auch Einkäufe lassen sich so noch effizienter gestalten: Wenn Sie etwas Ihrer Einkaufsliste hinzufügen möchten, scannen Sie einfach den Artikel, dieser ist dann sofort in Ihrer Einkaufsliste verfügbar.





Sie haben eine Großpackung oder Gebinde mit 24 Packungen Mehl hinterlegt, wollen aber beim Kassieren oder für Ihre Inventur jede Einzel-Packung zählen? Oder den Bestand Ihrer hausgemachten Tomatensoße je Portion ständig im Blick haben? Mit Hilfe einer eigenen PLU ist dies kein Problem: Verknüpfen Sie die EAN des Herstellers mit Ihrer hausinternen Artikelnummer (PLU) pro Einzel-Einheit ganz einfach in den Zutaten.



Wird die 8-stellige PLU der Zutat gescannt, öffnet sich das Fenster und zählt mit jedem Scan das Feld "Ist-Anzahl" +1 hoch. Wird der Strichcode eines Lieferantenartikels direkt gescannt, wird dieser Artikel um seine komplette Gebindemenge erhöht. Wenn Sie mit einem Artikel fertig sind, klicken Sie einfach auf "Hinzufügen".



Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns unter:

Tel: +49 (0)421-4089420 (Mo.-Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr)
oder per E-Mail: anfrage@gastronovi.de

Sie haben noch kein gastronovi Office?


Dienstag, 16. Mai 2017

Die Roadshow "Digitale Hotelorganisation" im Mai und Juni 2017 - Wir kommen nach Hamburg, Hannover und Rostock!



Erleben Sie moderne Hotelorganisation und testen Sie alle Branchenneuheiten!

Wir kommen zu Ihnen und laden Sie ein!


Zusammen mit unseren Partnern informieren wir Sie über aktuelle Trends rund um Ihre Hotelorganisation. Von der Hotel-Gastronomie und Hotelmanagement-Software bis hin zur Online-Buchung, Personalverwaltung und einer professionellen Steuerberatung: - Bei uns erhalten Sie eine für Sie maßgeschneiderte Gesamt-Lösung. Steigern Sie durch das perfekte Zusammenspiel innovativer Cloud-Technologien Ihre Auslastung und Ihren Umsatz.