Mittwoch, 26. September 2012

Anbindung an ibelsa.rooms - die Hotelmanagment-Software

Kostspielige Installationen und Updates, Ärger mit der Hardware, langwieriges Umstellen von innerbetrieblichen Prozessen und Mitarbeiterschulungen, all das gehört mit der Einführung der Cloud-Technologie von ibelsa.rooms der Vergangenheit an. ibelsa.rooms ist eine neue Hotel-Management-Software aus der Cloud, speziell für kleinere und mittlere Hotels. Der Hotelier muss sich einfach nur registrieren und innerhalb weniger Minuten kann er sein Hotel sicher online verwalten: Reportings, Kundendaten, Belegungspläne und Reservierungen sind jederzeit weltweit mit jedem internetfähigen Endgerät abrufbar. 

Die Cloud machts möglich

Der Hotelier spart Zeit, Geld und Aufwand, welche sonst für die Pflege einer hausinternen Software eingesetzt würden. Für 4 Euro pro Monat und pro Zimmer - mit einer monatlichen Kündigungsfrist - und ohne weitere Kosten für die automatischen Updates kann er das Hotelmanagement-System einsetzen. 
So können sich auch die kleineren und mittleren Häuser den Luxus der Großen leisten.
Pünktlich zur hogatec in Essen war es soweit: ibelsa.rooms launcht eine einfache Anbindung an das gastronovi Office Kassensystem. Und das ohne Mehrkosten. Die Logik der beiden Systeme ist aufeinander abgestimmt. Keine komplizierten Schnittstellen-Programmierungen mehr.

"Viele Hotels verfügen über eine angeschlossene Gastronomie. Die Hoteliers beklagen oft, dass die Anbindung an die gängigen Kassensysteme sehr aufwendig ist. Wir haben darauf reagiert und der Anbindung an ein Kassensystem eine hohe Priorität gegeben. Mit gastronovi haben wir einen Partner gefunden, der technologisch als Cloud-Lösung für die Gastronomie sehr gut passte. Wir freuen uns, dass die Kooperation so schnell und unkompliziert geklappt hat und auch die Systeme haben schnell einen Weg der Kommunikation gefunden", so Patrick Schulte, Geschäftsführer der ibelsa GmbH. Für beide Systeme gilt gleiches: Die Systeme funktionieren ohne aufwendige Installation, Wartung und Updates erfolgen automatisch ohne Kosten und nach einer Registrierung sind die Systeme sofort einsatzbereit.

"Positives Feedback aus der Hotel-Gastronomie"

"Schon jetzt haben wir sehr positives Feedback aus der Hotel-Gastronomie erhalten. Die Branche sucht nach einfachen und flexiblen Lösungen. Mit dieser Kombination Kassen,- an Hotel-Management-System und umgekehrt ist ein Alles-aus-einer-Hand Angebot mit einem fairen Preismodell und ohne teure Endgeräte auf dem Markt, das den Hotel-Gastronom mehr als zufriedenstellen müsste", ist sich Andreas Jonderko, Geschäftsführer der gastronovi gmbH & Co KG aus Bremen sicher. Für die Anbindung an das Kassensystem fallen keine Kosten an. 

www.ibelsa.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen