Mittwoch, 5. Dezember 2012

Endlich! gastronovi Office 2.2 ist da!


In der Version 2.2 von gastronovi Office wurde vor allem das Kassensystem verbessert und mit neuen Funktionen ergänzt. Das Update wird automatisch eingespielt und steht allen Benutzern automatisch und ohne Installationsaufwand ab sofort zur Verfügung.

Updates: Kassensystem

Schneller bonieren mit der "+" und "-" Taste 

Durch die Plus-Minus-Tasten kann die Bestellmenge ganz einfach verringert oder vergrößert werden. Die einzelnen Postionen werden somit mit einem Klick z.B. "dupliziert", ohne sie wieder in der Karte suchen zu müssen. 







Bestellung als Gang erfassen und Gänge abrufen

Es ist nun möglich, bei der Bestellaufnahme beliebig viele Gänge anzulegen und diese zeitversetzt abzurufen.




Beispiel:
Gang 1: 2x Gemischter Salat
Gang 2: 1x Schnitzel, 1x Rindsroulade 
Gang 3: 2x Tiramisu  

Die Servicemitarbeiter können die Gänge per Knopfdruck und zeitgenau abrufen (z.B. den Abruf-Bon in der Küche ausgeben).

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch

Gutscheine definieren und als Zahlart verwenden

Ab sofort können Sie Ihre gewünschten Gutscheinarten im System hinterlegen und beim Bezahlungsvorgang als Zahlungsart nutzen.

Folgende Gutscheinarten sind möglich (Beispiele):
  • Prozentueller Gutschein (z.B: 5%, 10%, 50% etc.)
  • Zahlungsgutschein (€uro), (z.B. 5,00 €, 10,00 €, 50,00 € etc.) 
  • Aktionsgutschein (Groupon, DailyDeal, Two for One etc.)
  • Position um 100 % oder 5 € rabattieren
Weitere Informationen finden Sie im Handbuch

Zwischenberichte für Schichten (X-Schichtbericht)

Bevor die Mitarbeiter-Schicht endgültig geschlossen wird, kann vorab ein Zwischenbericht eingesehen bzw. gedruckt werden, um die Vorgänge des Servicemitarbeiters vorab kontrollieren zu können. 

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch

Verbesserung des DATEV-Exports

Verbesserung der Exportfunktionen für externe Buchhaltungssoftware (z.B. DATEV).  
Exportieren Sie mit nur einem Klick Ihre Vorgänge als Tages, Wochen oder Monatsberichte und versenden Sie es direkt an Ihren Steuerberater.

Weitere Statistiken und Auswertungen

Die Statistik bietet ab sofort mehr Analysemöglichkeiten. Die Auswertungen können als  
Tages-, Wochen- oder Monatsberichte ausgegeben werten. 

Neu ist ebenfalls die Möglichkeit, alle Statistiken tabellarisch auszugeben und als Excel-Dokument zu exportieren - was vor allem die kaufmännischen Mitarbeiter freuen wird. 







Journal-Suche und Datenexport

Im Kassenjournal kann jeder Vorgang bequem über die Schnellsuche gefunden werden. Ebenfalls wurde eine neue "erweiterte Suche" implementiert, die es erlaubt, bestimmte Vorgänge einzugrenzen, z.B. zeige mir alle Vorgänge vom "Kellner 1", am 11.11.2012, von 10 bis 18:00 Uhr. 

Dank der neuen Exportfunktion kann das Journal jederzeit als Excel-Datei heruntergeladen werden.

Rezeptbeschreibung auf Bons

Auf Wunsch können ab sofort die kompletten Rezeptbeschreibungen auch auf den Order-Bons ausgegeben werden. Diese Angaben beugen Missverständnissen in der Küche vor, besonders dann, wenn die Rezepte ähnliche oder gleiche Namen tragen aber z.B. mit anderen Beilagen angeboten werden.


Abholbons für Gäste (eindeutige Tischparteinummer) 

Auf Wunsch können die Tisch-Parteinummern während einer Schicht fortlaufend nummeriert werden. Diese Funktion ermöglicht somit eine eindeutige Zuordnung der Bestellung zum Gast.

Vorteile:
  • z.B. Speisen sofort bezahlen, später am Tresen abholen
  • Die Vorgänge an den Tischen sind besser nachvollziehbar
Weitere Kassensystem-Updates
  • mobile Ansicht einschalten: Auf einem iPad/PC/Mac in die mobile (iPod/Handy) Ansicht wechseln  
  • Allgemeine performance Verbesserungen
  • Diverse Bugfixes


Updates: Tischreservierung

  • Optimierung des Tischplans (Performance)
  • Anzeige der nächsten Reservierungszeiten direkt im Tischplan
  • Diverse Bugfixes


Updates: Warenwirtschaft (Beta: noch nicht freigegeben)

  • Inventur: Überarbeitung der Listenansicht, Weitere Features implementiert, 
  • Lagerverwaltung: Anpassung der mobilen Ansicht (iPod/Handy)
  • Bruchliste: Überarbeitung der Listenansicht

Allgemeine Updates
  • Anwendung neu laden: Die gastronovi Office App kann bequem über den grünen Button neugeladen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen