Mittwoch, 27. April 2016

Reservierungen direkt über den Kassen-Tischplan oder in der Tischliste annehmen

Keine Tischreservierungen mehr in der Kasse übersehen!

Automatische Abfragemaske bei Öffnung eines Tisches  - Auf direktem Weg zur Reservierung 


In der Hektik des Gastronomie-Alltags kann es schonmal passieren, dass die Servicekraft eine Tischreservierung in der Kasse übersieht, obwohl diese im Kalender eingetragen ist. Mit der neuen Funktion von gastronovi Office muss kein Gast mehr auf seinen vorreservierten Tisch verzichten: Sobald eine Servicekraft einen Tisch in der Kasse öffnet, erscheint automatisch eine Anfragemaske auf dem Bildschirm, die anzeigt, ob in der kommenden Stunde eine Reservierung für diesen Tisch vorliegt oder nicht.



Sollte eine Reservierung vorliegen, kann der Nutzer diese ablehnen oder annehmen. Wird diese abgelehnt, lässt sich der Tisch wie gewohnt öffnen, ohne dass er mit der Reservierung verbunden wird. Die Reservierung bleibt dann nach wie vor "unplatziert". Nimmt man die Reservierung per Klick an, öffnet sich das Fenster, welches auch beim direkten Klick auf die jeweilige Reservierung in der Kasse angezeigt wird. Hier kann nun die Reservierung platziert werden.





Die Aktualisierung ist bereits eingespielt und steht allen gastronovi-Kunden zur Verfügung, die die beiden Module Kassensystem und Tischreservierung nutzen.


Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!


Tel: +49 (0)421 4089420  oder E-Mail: anfrage@gastronovi.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen