Montag, 30. Mai 2016

Umstellung des E-Mail-Versands ab dem 1. Juni 2016

Änderung der Absendeadresse auf noreply@gastronovi.de

Am Mittwoch, den 1. Juni werden wir den E-Mail-Versand umstellen und unsere gastronovi-E-Mail-Adresse als Absende-Adresse verwenden. Dieses betrifft alle E-Mails, die durch unseren Server in Ihrem Namen versendet werden wie beispielsweise Lieferantenbestellungen oder Reservierungsbestätigungen. Durch die Umstellung findet der empfangende Mailserver jederzeit eine gültige E-Mail-Adresse vor, die Nachricht landet somit nicht im Spam-Ordner, sondern im Postfach des Empfängers. Wenn ein Kunde auf eine dieser E-Mails antwortet, bekommen Sie diese Nachricht natürlich wie gewohnt zugestellt. Denn als Antwort-Adresse ist die gewohnte Adresse gesetzt.

Beispiel: Der Gast erhält nach einer Tischreservierung eine E-Mail direkt von gastronovi.de


Für diejenigen, die ihre Domain bei uns gehostet haben, ändert sich nichts.

Aber auch für alle anderen gastronovi-Kunden sollte die Änderung keine Auswirkungen haben. Für den Fall, dass Sie oder Ihre Empfänger spezielle Regeln definiert haben, sollten Sie noreply@gastronovi.de mit in die Regeldefinitionen aufnehmen. Insbesondere bei Lieferanten könnte das zutreffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen