Freitag, 18. November 2016

Das gastronovi-Team stellt sich vor - Nachwuchs im Marketing-Team

Das Marketing- Team hat einen Neuzugang. Denn obwohl Frau Baron längst nicht mehr aus dem gastronovi-Team wegzudenken ist, muss sie uns zwecks Babypause für ein Jahr verlassen. Sie ist eine echte Sportskanone und gelernte Print-Redakteurin mit buntgemischter Erfahrung in den Bereichen Tageszeitung und Magazin. Wir wünschen ihr alles Gute!

Seit einigen Wochen neu im Team in Sachen Text, PR und Social Media begrüßen wir unsere Kollegin Sarah Wischka. Wir haben Frau Wischka 7 Fragen rund um ihre Hobbies, ihren Berufsalltag und ihre ganz persönlichen Küchentipps gestellt.




1. Hallo Sarah, wie war dein Weg zu gastronovi? Stelle dich doch einfach mal kurz vor.

Meine beruflichen Erfahrungen reichen vom Nebenjob in einer Eisdiele oder einer Eventagentur bis hin zur Fotoassistentin im Fußballstadion. Ich habe fünf Jahre lang den Vorsitz der Jungen Opernfreunde e.V. in Hamburg geschmissen und bin sogar noch länger als Bloggerin überall in Bremen, Berlin und anderswo unterwegs. Zuletzt tätig als Projektmanagerin in der Marktforschung und nun freue ich mich sehr auf die neuen Aufgaben im Marketing-Team von gastronovi. 

2. Welche Gastro-Erfahrungen hast du?

Als Schülerin habe ich nebenbei in der Eisdiele gearbeitet oder im Bierzelt gezapft. Aber die größte Herausforderung war vor rund einem Jahr die Organisation eines Biertestes mit 600 Teilnehmern, 15 Mitarbeitern und mehreren 100 Litern Bier.

3. Dinge, die man unbedingt über dich wissen sollte?

Ich habe eine große Schwäche für Artischocken, CraftBeer und Jacqueline du Pré. Arbeite immer mit mindesten 20 offenen Browser-Tabs und bei mir gibt es keinen Tag ohne Kaffee. Am Abend bin ich gerne auch mal in dicken Socken und mit einem guten Buch zu Hause auf dem Sofa.

4. Im Restaurant: Was bestellst du am liebsten?

Ganz klar: Den "Von-allem-Etwas-Teller"! Als bunter Mix aus kleinen Probierhappen direkt von der Tageskarte. Eine hervorragende Möglichkeit nicht zwischen dem Salat, der gefüllten Aubergine oder Lasagne entscheiden zu müssen.

5. Was ist dein Lieblings-gastronovi-Office-Modul? Und warum?

Das Bestellsystem. Gäste können zwischen mobiler Vorbestellung, Take-Away oder online Bestellung direkt am Tisch wählen. Der Gastronom kann alle Funktionen so nutzen, wie sie zu seinem Betrieb passen und so besser planen. Es passt sich super an die Bedürfnisse an - und hat einen Nutzen für alle. Es macht richtig Spaß die Funktionen zu nutzen.

6. Dein ultimativer Küchen-Geheimtipp?

In Sachen Tomatensoße niemals die Geduld verlieren. Immer schön köcheln, rühren und würzen. Reis grundsätzlich für die nächsten 3 Tage in den Kochplan integrieren - und sich ganz einfach von der stillen Hoffnung trennen, nur dieses eine Mal nicht versehentlich eine komplette Kantinen-Portion zu kochen. Und: Wenn nix mehr hilft - einfach alles mit Käse überbacken!

7. Wie kann man dich bei gastronovi erreichen?

Gerne per E-Mail an swischka@gastronovi.de oder klingeln Sie ganz einfach unter +49 421 408942-82 durch. Ich freue mich! :)

Vielen Dank! Wir freuen uns Frau Wischka in unserem Team zu begrüßen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen