Mittwoch, 11. Januar 2017

Startup-Tipps von gastronovi an der Universität Bremen


70 Studierende und Interessierte sind der gestrigen Einladung des Lehrstuhls für Mittelstand, Existenzgründung und Entrepreneurship (LEMEX) der Universität Bremen zum Gastvortrag von der gastronovi GmbH & Co. KG gefolgt. Am Fachbereich für Wirtschaftswissenschaften haben die beiden Gründungsmitglieder, Bartek Kaznowski und Karl Jonderko, ihre ganz persönlichen Tipps und Tricks rund um die Gründungsgeschichte von gastronovi erzählt. Von den ersten Software-Codezeilen bis hin zu  Förderprogramme, Marketingstrategien oder handfesten Zahlen.

In der LEMEX-Vorlesungsreihe "Public Speakers Series" haben Studierende die Chance von den Gründungserfahrungen junger Bremer Unternehmerinnen und Unternehmer zu profitieren und mit ihnen in die Diskussion zu gehen. 

Wir möchten uns für den spannenden Austausch bedanken und wünschen allen Studierenden viel Erfolg, Kreativität und Durchhaltevermögen bei der Umsetzung ihrer Gründungsideen!


v. li.: Karl Jonderko, Bartek Kaznowski (gastronovi) und Prof. Dr. Freiling (LEMEX)

gastronovi Office - Von der Idee bis zur Unternehmensgründung


Bereits während des Studiums haben die vier gastronovi-Gründer Erfahrungen in der Gastronomie gesammelt. Schnell konnten sie die vielen Anfragen für Websites, hilfreiche Scripts oder Schnittstellenlösungen kaum mehr bewältigen. Doppelte Datenpflege und die manuelle Durchführung immer wiederkehrender Abläufe, machte den Gastronomen das Leben schwer. Die Idee gastronovi Office ist entstanden, um IT-Abläufe zu verbessern, sich selbst die Arbeit leichter zu machen und auch kleinen Betrieben ein professionelles Backoffice zu ermöglichen. 

Im Jahr 2008 gab es bereits die ersten Ideen zu einer Software, die die Gastronomie vernetzen und revolutionieren sollte. Gemeinsam mit Gastwirten aus Bremen wurde daraufhin gastronovi Office entwickelt. 2010 erhielt gastronovi das EXIST-Gründerstipendium sowie professionelle Begleitung im Gründungsprozess durch das BRUT-Programm, 2011 wurde die gastronovi GmbH & Co. KG gegründet. Seit April 2011 arbeiten Gastronomen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und anderen EU-Ländern mit der Software, darunter Betriebe wie Hofbräu, Kofler & Kompanie oder der Berliner Zoo. Das Bremer Startup hat heute rund 40 Mitarbeiter.



Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns unter:

Tel: +49 (0)421-4089420 (Mo.-Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr)
oder per E-Mail: anfrage@gastronovi.de

Sie haben noch kein gastronovi Office?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen