Dienstag, 6. Juni 2017

Inventur vereinfachen und noch schneller kassieren - der Scanner für mobile Android Geräte


Ab sofort können Sie Ihre mobilen Android-Geräte mit einem Barcode-Scanner ausstatten und ihre Waren ganz einfach direkt in die Kasse einscannen. Gestalten Sie mit Hilfe der neuen Funktion Ihre Warenwirtschaft oder Verkauf nun noch einfacher: Denn sämtliche Artikel, die Sie verwalten, können Sie im Handumdrehen mobil oder direkt im Regal einscannen. So ist Ihre Inventur im Handumdrehen erledigt. Darüberhinaus können Sie je nach Wusch Eis to-go oder Ihre hausgemachte Gewürzmischung direkt am Tresen einscannen und verkaufen.

Die neuen Funktionen stehen allen Kunden des Moduls Kassensystem ab sofort zur Verfügung. Für die Nutzung eines Barcode-Scanners in gastronovi Office benötigen Sie keinerlei weitere Einstellungen. Er ist als zusätzliches Eingabegerät sofort einsatzbereit.


Ein kabelloser Bluetooth-Scanner gekoppelt mit einem mobilen Android-Gerät


Die Anwendung ist leicht zu handhaben und einfach in der Bedienung: Sie starten Ihr front Office und wählen eine gewünschte Nutzeroberfläche, also beispielsweise Inventur, Einkauf, Bruchlisten oder Umbuchungslisten. Immer, wenn dort eine Eingabe möglich ist, können Sie diese durch ein simples Scannen des jeweiligen Artikel-Codes ersetzen.




Bei einer Inventur können Sie beispielsweise ganz bequem alle gezählten Artikel per Barcode scannen, anstatt die einzelnen Artikel händisch zu suchen. Verwenden Sie dafür einfach die GTIN/ EAN-Codes der Hersteller oder auch eigene Barcodes, die Sie selbst erstellen und drucken können. Verdorbene oder beschädigte Artikel können Sie so in den Bruchlisten erfassen. Auch Einkäufe lassen sich so noch effizienter gestalten: Wenn Sie etwas Ihrer Einkaufsliste hinzufügen möchten, scannen Sie einfach den Artikel, dieser ist dann sofort in Ihrer Einkaufsliste verfügbar.





Sie haben eine Großpackung oder Gebinde mit 24 Packungen Mehl hinterlegt, wollen aber beim Kassieren oder für Ihre Inventur jede Einzel-Packung zählen? Oder den Bestand Ihrer hausgemachten Tomatensoße je Portion ständig im Blick haben? Mit Hilfe einer eigenen PLU ist dies kein Problem: Verknüpfen Sie die EAN des Herstellers mit Ihrer hausinternen Artikelnummer (PLU) pro Einzel-Einheit ganz einfach in den Zutaten.



Wird die 8-stellige PLU der Zutat gescannt, öffnet sich das Fenster und zählt mit jedem Scan das Feld "Ist-Anzahl" +1 hoch. Wird der Strichcode eines Lieferantenartikels direkt gescannt, wird dieser Artikel um seine komplette Gebindemenge erhöht. Wenn Sie mit einem Artikel fertig sind, klicken Sie einfach auf "Hinzufügen".



Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns unter:

Tel: +49 (0)421-4089420 (Mo.-Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr)
oder per E-Mail: anfrage@gastronovi.de

Sie haben noch kein gastronovi Office?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen